Vorne mit dabei!

Die Digitalisierung schreitet in der Kieferorthopädie, so wie in anderen Bereichen, stetig voran.

Besonders interessant sind dabei 3d-Programme, die in der Therapie eingesetzt werden können.
So können z.B. Aligner bereits vorteilhaft mit dieser Technik erzeugt werden < Aligner >.


(Das Video enstand durch den Einsatz von "C++", "HLSL" und der "API DirectX 12.1")